Tam Tam Combony - Deutschland

Brass & Schräg

Die dreiköpfige Tam Tam Combony aus Dresden spielt Partymusik in einer nicht ganz alltäglichen Besetzung und schreckt dabei vor nichts zurück. Zwischen französischen Tango und Abba-Hits ist alles möglich. Popmusik, Schlager der 30er und Chansons von Adamo bekommen einen ebenso schrägen Sound verliehen wie rumänische Zigeunermusik, Musette aus Frankreich oder Tango Argentino. Mit Bandoneon, Mundharmonika, Helicon, Bass Drum und Hawaigitarre machen sie auch vor aktuellen Chartstürmern und großen Klassikern nicht Halt. Das ist nicht selten so witzig wie es klingt oder noch besser.

Weitere Informationen

Genre/Stil:
Brass-Musik

Zeiten

Freitag, 19:00
Vorm Goldenen Anker
Samstag, 14:00
Vorm Goldenen Anker