Sächsisches Staatsweingut Schloss Wackerbarth

Radebeul Sachsen

Dresden ist bekannt als Zentrum barocker Lebensfreude. Rund um Dresden ließ August der Starke prunkvolle Landsitze und Lustschlösser erbauen. Schloss Wackerbarth übte damals wie heute eine besondere Anziehungskraft auf Genießer der mediterranen Lebensart aus. Das Schloss Belvedere mit den davor liegenden, romantischen Terrassen vermittelt ein Gefühl des höfischen, barocken Lebensstils, wie ihn hier einst Graf von Wackerbarth pflegte.

Das Erlebnis "Schloss Wackerbarth" hat viele Facetten: Ambiente, Wein, Sekt, Speisen, Kultur und Events. Das Weingut verfolgt einen konsequenten Ausbau von Qualitätsweinen mit charakteristischen, soliden Rebsortenausprägungen. Dazu kommen Prädikatsweine in den Qualitäten Spätlese, Auslese, Beerenauslese und Eiswein.

Kontakt